Angebote zu "Wien" (17 Treffer)

Hotel Stefanie
63,00 € *
ggf. zzgl. Versand

1 Nacht , 2 Personen, 4 Sterne, ab 63,- EUR, Wien, Österreich

Anbieter: Neckermann Reisen
Stand: 22.04.2019
Zum Angebot
Hotel Stefanie
548,78 € *
ggf. zzgl. Versand

5 Nächte , 2 Personen, 4 Sterne, ab 548.78,- EUR, Wien, Österreich

Anbieter: Neckermann Reisen
Stand: 22.04.2019
Zum Angebot
Stefanie
498,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Österreich

Anbieter: TUI.com
Stand: 19.04.2018
Zum Angebot
Für alle Fälle Stefanie - Dein wahres Gesicht
0,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Tessa Borgmann und Marie Wiens werden nach einem Fahrradunfall ins Luisenkrankenhaus eingeliefert. Tessa ist nur leicht verletzt, doch Maries Arm ist zerquetscht: Ihre Zukunft als Architektin im Büro von Tessas Mann steht auf dem Spiel ... Amateurboxer ´Buddy´ wird beim Training von seiner wütenden Freundin Lora abgelenkt und von seinem Sparringspartner niedergeschlagen ...

Anbieter: Maxdome
Stand: 02.04.2019
Zum Angebot
Leben ohne Bankberater als eBook Download von S...
16,30 €
Angebot
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(16,30 € / in stock)

Leben ohne Bankberater:Gut informiert - sicher im Online-Banking - finanziell selbstbestimmt. 1. Auflage Stefanie Kühn

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 15.04.2019
Zum Angebot
Gekündigt - was tun? als eBook Download von Ste...
8,49 € *
ggf. zzgl. Versand
(8,49 € / in stock)

Gekündigt - was tun?:Von Abfindung bis Zeugnis: Ihre Rechte - Ihre Chancen. Wie Sie wieder Mut fassen und beruflich neu durchstarten. 1. Auflage Stefanie Kubosch, Julia Kleine, Annette Eicker

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 15.04.2019
Zum Angebot
Handbuch Wirtschaftsprüfung als Buch von Ewald ...
248,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Handbuch Wirtschaftsprüfung:1. Auflage 2019 Ewald Aschauer, Christoph Achzet, Stefanie Baumgartner, Gregor Benesch, Leonhardt Lindbauer

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 10.04.2019
Zum Angebot
Stehe als Babysitter in 1080 Wien zur Verfügung.
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Hallo, ich bin die Stefanie und habe Ehrfahrung mit dem Babysitten. Dadurch, dass ich sehr oft bei der Familie, den Freunden und Bekannten babygesittet habe. Ich liebe Kinder und es macht mir Spaß auf sie aufzupassen.

Anbieter: Hallobabysitter AT
Stand: 22.04.2019
Zum Angebot
In der Zukunft sind wir alle tot (eBook, ePUB)
2,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Perfekte Einsteigerlektüre in die Welt der Wiener Kult-Autorin Stefanie Sargnagel: Bier, Kippen, Kulturbetrieb, Abgründe, Randfiguren und der absurde Alltag einer Callcenter-Mitarbeiterin. Die Wiener Zeitung lobte, wie Sargnagel inklusive Fäkalhumor und Versagensexhibitionismus die aktuelle Leistungsgesellschaft konterkariere. ?Mein Lebensstil erschließt sich halt aus einer Mischung aus Unfähigkeit, Unentschlossenheit, Gleichgültigkeit und Verweigerung, ich bin die personifizierte Wohlstandsverwahrlosung?, schrieb sie in einem Vice-Artikel. ACHTUNG: Das E-Book enthält Callcenter-Monologe. Das Buch wurde erweitert um ihre Refugee McMoments. ?Stefanie Sargnagel ist die wichtigste österreichische Autorin des 21. Jahrhunderts.? (VICE) ?Ihre Alltagsbeobachtungen, Aphorismen und Adoleszenz-Raps treffen einen Nerv.? (taz) Stefanie Sargnagel wurde 1986 in den ?Slums von Wien? geboren, studierte Malerei an der Akademie der Bildenden Künste bei Daniel Richter und arbeitete bis Anfang 2016 im Callcenter. Das Mädchen mit der roten Baskenmütze, das gerne ins Wirtshaus geht und Kette raucht, veröffentlichte ihr Debüt mit gesammelten Facebook-Statusmeldungen ´´Binge Living. Callcenter-Monologe´´ 2013 in der redelsteiner dahimène edition. Ende 2015 erschien ihr zweites Buch ´´Fitness´´. ´´In der Zukunft sind wir alle tot´´ erschien dazwischen 2014 als Intermezzo. Sargnagel zeichnet Cartoons für den Falter, schreibt für die VICE und die Süddeutsche Zeitung und hat 2016 die Burschenschaft Hysteria mitgegründet.

Anbieter: buecher.de
Stand: 17.04.2019
Zum Angebot
Die Affaire Ernst Winter: Nach einem wahren Kri...
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Im März des Jahres 1900 wird in der westpreußischen Kreisstadt Konitz, nahe der Tucheler Heide, verschnürt in einen Sack der verstümmelte Oberkörper einer männlichen Leiche entdeckt. Wie die Ermittlungen der Behörden ergeben, handelt es sich bei dem aus dem flachen Wasser des Mönchsees geborgenen Rumpf um den bereits seit einigen Tagen vermissten Gymnasiasten Ernst Winter. Die abgetrennten Beine und Arme werden im Laufe der Nachforschungen aufgefunden, zuletzt der Kopf. Das Zerstückeln des Körpers lässt auf Fachkenntnisse schließen. Der wohlhabende Fleischermeister Hoffmann gerät unter Verdacht, zumal er den als Frauenhelden verschrienen Oberschüler mit seiner Tochter erwischt haben könnte. Doch beweisen lässt sich nichts, Hoffmann kommt wieder auf freien Fuß. Währenddessen erregt der Fall Aufsehen, der Name Konitz geht durch die Blätter des Kaiserreichs. Umso mehr drängt die aus Berlin angerückte Verstärkung auf Aufklärung. Dann kommen Gerüchte auf. Sie beziehen sich zuerst auf den jüdischen Fleischer Isidor Lewy und seinen Sohn Moritz, der einer Falschaussage überführt werden kann. Wenig später bereits auf die Konitzer Juden im Allgemeinen. Und das Motiv? Plötzlich ist vom ´´Ritualmord´´ die Rede, von jüdischer Gier nach dem Blut unschuldiger christlicher Knaben. Die aufgebrachte Menge, mehrere hundert Menschen, zieht vor die Synagoge und steckt sie in Brand. Erst durch herbeigerufenes Militär kann diesem schwersten Ausbruch antisemitischer Gewalt im wilhelminischen Deutschland Einhalt geboten werden. Ernst Winters wirklicher Mörder wird nie ermittelt. Rolf Schneider, geboren am 17. April 1932 in Chemnitz, aufgewachsen in Wernigerode. Seit Ende der 50er Jahre freier Schriftsteller. 1976 einer der Erstunterzeichner der Biermann-Protestresolution. Über fünfzig Hörspiele, u. a. ´´Zwielicht´´ (Hörspielpreis der Kriegsblinden 1966). Zuletzt beim MDR: ´´Die Affäre d´Aubray´´ (MDR/RBB 2004), ´´Die Affäre Leop 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Vadim Glowna, Jürgen Holtz, Horst Hiemer, Fabian Busch, Klaus Manchen, Jens Wawrczeck. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/zyxm/000362/bk_zyxm_000362_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible
Stand: 29.03.2019
Zum Angebot