Angebote zu "Reiserecht" (6 Treffer)

Das neue Reiserecht als Buch von Stefanie Bergmann
39,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Das neue Reiserecht:Die Umsetzung der EU-Pauschalreiserichtlinie. 1. Auflage Stefanie Bergmann

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 27.05.2019
Zum Angebot
Das neue Reiserecht 2018 als Buch von Stefanie ...
39,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Das neue Reiserecht 2018:Pauschalreisen - Fluggastrechte - Gastschulaufenthalte AnwaltsPraxis. 1. Auflage Stefanie Risse

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 27.05.2019
Zum Angebot
Das neue Reiserecht
39,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Zum Werk Zu den rechtlichen Rahmendaten: Die Richtlinie (EU) 2015/2302 über Pauschalreisen und verbundene Reiseleistungen vom 25. November 2015 wurde durch das Dritte Gesetz zur Änderung reiserechtlicher Vorschriften vom 17. Juli 2017 (BGBl. 2017 I S. 2394) umgesetzt. Die neuen Regelungen treten am 1. Juli 2018 in Kraft. Im Rahmen der Umsetzung der Richtlinie werden die$$ 651a - 651m BGB und die BGB-InfoV durch die neuen$$ 651a - 651y BGB ersetzt und die neuen Art. 46c EGBGB und Art. 250 - 253 EGBGB ergänzt. Art. 250 ff. EGBGB befassen sich mit den Informationspflichten. Ziel der Umsetzung ist eine Anpassung der rechtlichen Regelungen an die Gegebenheiten des Reisemarktes. Insbesondere gilt es Regelungslücken für nur teilweise erfasste Buchung von Reisen über das Internet zu schließen. Neu aufgenommen wurden neben den novellierten Regelungen über Pauschalreisen vor allem Regelungen über die Reisevermittlung und die Vermittlung verbundener Reiseleistungen. Darüber hinaus werden Änderungen im Einführungsgesetz zum Bürgerlichen Gesetzbuch vorgenommen, insbesondere im Hinblick auf die reiserechtlichen Informationspflichten sowie die Regelungen zu der neu eingeführten zentralen Kontaktstelle. Zudem werden die Muster für die nach der Richtlinie vorgesehenen Formblätter als Anlagen angefügt. Die Neuregelung erfordert hohen Informationsbedarf sowohl bei Reiseanbietern und Reiseveranstaltern sowie den Reisenden selbst. Insbesondere gilt es alle Musterverträge auf die Kompatibilität mit der Neuregelung zu überprüfen und die notwendigen Anpassungen vorzunehmen. Die zahlreichen Stellungnahmen zum Referentenentwurf zeigen die wirtschaftliche Bedeutung. Vorteile auf einen Blick - zeitnah zur Verabschiedung des Gesetzes - umfassender Überblick über notwendige Anpassung von Formularen und Reiseprospekten an die neue Rechtslage Zielgruppe Für Rechtsanwälte, Richter, Reiseveranstalter, Reisende.

Anbieter: buecher.de
Stand: 13.06.2019
Zum Angebot
Reiserecht
48,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Das reformierte Reiserecht ist seit dem 1.7.2018 zwingend anzuwenden. Durch die reformierten bzw. neuen Vorschriften der 651a bis 651y BGB wird das Pauschalreiserecht in Umsetzung der europäischen PauschalreiseRL vollkommen umgestaltet. Damit reagiert der Gesetzgeber auf die grundlegende Wandlung des Reisemarkts: Kunden kombinieren die Elemente ihrer Reise über Online-Plattformen selbst, sharing economy (Stichwort: Airbnb) und Individualreiserecht gewinnen rasant an Bedeutung. Kombinieren Reisebüros Angebote für ihre Kunden, müssen sie sorgfältig darauf achten, wie sie die Rechtsbeziehungen gestalten, wenn sie nicht vom Vermittler zum Reiseveranstalter werden wollen. Das neue Handbuch von Tonner/Bergmann/Blankenburg behandelt alle typischen Fragestellungen des Reiserechts, und das schon nach der neuen Rechtslage: Pauschalreiserecht Reisevermittlung Fluggastrechte Fahrgastrechte Beherbergungsvertrag Reiseversicherung Lauterkeitsrecht Internationales Privatrecht Der Umgang mit denNeuregelungen ist systematisch in die Gesamtdarstellung eingebunden und lässt keine Frage offen: Verbundene Reiseleistungen: Wie ist der Begriff zu definieren, ist die Pauschalreiserichtlinie genügend umgesetzt, was gilt bei Parallelbuchungen, wie sind die Formblätter zu formulieren? Insolvenzschutz bei verbundenen Reiseleistungen: Wie sind die Ausnahmen ´´Ferienhaus´´ bzw. ´´kurze Dauer (1 Tag)´´ zu interpretieren, wie die Kappungsgrenze 500 Euro zu handhaben? Pauschalreisen dürfen bis zu 8% teurer werden: Wie ist die Steigerung zu belegen, wie dem entgegnen? Gewährleistungsansprüche des Reisenden verjähren nunmehr erst 2 Jahre nach der Reise: Wie sind aus England bekannte Klagewellen abzuwehren, wie der Nachweis einer mangelfreien Reise zu führen? Von seinem klaren Blick auf effiziente Falllösungen profitieren die Rechtsberater von Verbrauchern ebenso wie die der Reiseveranstalter und -vermittler. Dies gilt im Besonderen für das Beförderungsrecht mit der Fluggastrechteverordnung und seiner nicht abreißenden Rechtsprechungsrezeption. Die Herausgeber sind erfahrene Reiserechtler. Prof. Dr. Klaus Tonner ist mit zahlreichen namhaften Veröffentlichungen zum Reiserecht hervorgetreten, war Vizepräsident der Deutschen Gesellschaft für Reiserecht und ist Mitherausgeber der Zeitschrift ´´Reiserecht aktuell (RRa).´´ Dr. Stefanie Bergmann ist als Rechtsanwältin auf das Reiserecht sowohl aus Sicht von Anbietern als auch Verbrauchern spezialisiert und tritt regelmäßig in Fachpublikationen in Erscheinung. Dr. Daniel Blankenburg ist als Richter am Amtsgericht Hannover mit zahlreichen reiserechtlichen Fällen befasst und publiziert zum Reiserecht.

Anbieter: buecher.de
Stand: 13.06.2019
Zum Angebot
Das neue Reiserecht: Die Umsetzung der EU-Pausc...
29,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Gebraucht - Gut - ungelesen, gut, Cover hinten etwas geknickt, mit leichten Mängeln an Schnitt oder Umschlag durch Lager- oder Transportschaden, als Mängelexemplar gekennzeichnetDas neue Reiserecht: Die Umsetzung der EU-PauschalreiserichtlinieUn

Anbieter: RAKUTEN
Stand: 12.06.2019
Zum Angebot
Das neue Reiserecht 2018
39,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Fax-Langtext: Seit der letzten größeren Änderung im Reiserecht vor 17 Jahren hat sich die Art und Weise, wie Verbraucher und Unternehmen Reisen buchen, nachhaltig verändert: Laut einer Erhebung des VIR (Verband Internet Reisevertrieb) werden mittlerweile mehr als die Hälfte der Städtereisen und Familienurlaube online gebucht. Das neue Reiserecht, das seit dem 01.07.2018 gilt, bringt daher eine Vielzahl an Neuerungen. Die Rechte der Kunden werden gestärkt und daraus ergeben sich für Sie als Anwalt neue Erlösquellen. Ein guter Grund, sich mit dem neuen Reiserecht zu beschäftigen! Mit dem neuen Praxisratgeber können Sie Ihre Mandanten im Reiserecht optimal beraten Rechtsanwältin Stefanie Risse hat mit ihrem Buch das neue Reiserecht kompakt und praxisorientiert aufbereitet, sodass Sie sich so schnell wie möglich und so sicher wie nötig mit den umfassenden Änderungen vertraut machen können. Sie beantwortet unter anderem folgende wichtige Fragen: ¿ Was bedeutet die Neudefinition der Pauschalreise? ¿ Welche Sonderregelungen gibt es zukünftig bei Online-Buchungsverfahren? ¿ Was steckt hinter der neuen Kategorie der ´´verbundenen Reiseleistungen´´? ¿ Wie haben sich die Informationspflichten der Reiseveranstalter verändert? ¿ Wie gehen Sie als Rechtsanwalt zukünftig mit der Reform der Verjährung von Schadensersatzansprüchen um? ¿ Wie können Sie Ihren Mandanten bei kurzfristigen Preisanpassungen durch den Veranstalter helfen? Antworten auf diese - und noch viele weitere - Fragen finden Sie ab sofort im Praxisbuch ´´Das neue Reiserecht´´. Keine theoretische Abhandlung, sondern praxisorientierte Hilfe, die sofort auf den Punkt kommt! ´´Das neue Reiserecht´´ von Stefanie Risse stellt in der gebotenen Kürze die neuen Regelungen vor und hebt anschaulich hervor, wo sich Änderungen zum bisherigen Reiserecht ergeben. So hilft es Ihnen dabei, für Ihre Mandanten rund um das wichtige Thema Reisen das Beste herauszuholen - damit der Urlaub für ihn Erholung und kein Ärgernis ist! Fax-Kurztext: In den letzten Jahren hat sich die Art und Weise, wie Verbraucher und Unternehmen Reisen buchen, stark verändert. Das neue Reiserecht, das am 01.07.2018 in Kraft getreten ist, bringt daher eine Vielzahl an Neuerungen. Die Rechte der Kunden werden gestärkt; daraus ergeben sich für Sie als Anwalt neue Erlösquellen. Ein guter Grund, sich mit dem neuen Reiserecht zu beschäftigen! So können Sie Ihre Mandanten im Reiserecht optimal beraten Rechtsanwältin Stefanie Risse beantwortet in ihrem Buch ´´Das neue Reiserecht´´ unter anderem folgende wichtige Fragen: ¿ Was bedeutet die Neudefinition der Pauschalreise? ¿ Welche Sonderregelungen gibt es zukünftig bei Online-Buchungsverfahren? ¿ Was steckt hinter der neuen Kategorie der ´´verbundenen Reiseleistungen´´? ¿ Wie können Sie Ihren Mandanten bei kurzfristigen Preisanpassungen durch den Veranstalter helfen? ´´Das neue Reiserecht´´ hilft Ihnen dabei, für Ihre Mandanten rund um das wichtige Thema Reisen das Beste herauszuholen - damit der Urlaub für ihn Erholung und kein Ärgernis ist! E-Mail-Text: Kaum ein Markt ist so stark von der digitalen Revolution unserer Zeit betroffen wie die Buchung einer Reise. Das neue Reiserecht, das am 01.07.2018 in Kraft getreten ist, trägt dem Rechnung und bringt darüber hinaus einige weitere Neuerungen, die Sie als Rechtsanwalt unbedingt kennen sollten. Der aktuelle Praxis-Ratgeber ´´Das neue Reiserecht´´ hilft Ihnen dabei, für Ihre Mandanten rund um das wichtige Thema Reisen das Beste herauszuholen - damit der Urlaub für ihn Erholung und kein Ärgernis ist! E-Mail-Betreffzeilen: Reiserecht: Sind Sie fit für den 01.07.2018? Wie Sie dank des neuen Reiserechts neue Erlösquellen erschließen Horror-Urlaub! So verhelfen Sie Ihren Mandanten zu ihrem Recht!

Anbieter: buecher.de
Stand: 13.06.2019
Zum Angebot